Heute nochmal grün gemacht

Allgemein Jul 20, 2017 No Comments

Du wirst mehr in den Wäldern finden, als in den Büchern. Die Bäume und die Steine werden dich Dinge lehren, die dir kein Mensch sagen wird. Bernhard von Clairvaux

Zuhör’n ist angesagt. So weit das Auge reicht und die Füße mich an einem Tag tragen können…Grün! Es hört sich grün an und die Luft schmeckt auch so. Den Kopf aus lassen geht nicht aber es kommt Neues, Grünes hinein, dass die muffigen Gedanken lüftet und das Vermögen erweitert, Gutes zu erwarten. Ein paar Wunde Stellen heilen und die Hoffnung auf Schönes wird frei geweht. Breitet sich aus. Wird zur Gewissheit.

Das sich um diese Linde Sagen und Legenden ranken, liegt nahe. Die Kühle des Morgens vor dem heißesten Tag des Monats suchend, bin ich hier gelandeten und stelle mir vor, wie viele Frauen vor mir diesen Ort entdeckten und erlebten. Alte und junge Mädchen, Verzweifelte, Glückliche, Erfahrene, voller Leben und Geschichten, jede Einzelne. Ich sitze einfach da und lasse den Eindruck zu, dazu zu gehören. Reihe mich ein. Es spannt sich ein inneres Netz aus tiefer Verbundenheit obwohl uns Zeiten und Orte trennen. Das ist wie gefunden werden.

Auf dem Rückweg lese ich die Baumgeschichten, muss unweigerlich an meine Menschen denken und spinne die Charaktere auch noch weiter. Das ist lustig und ein bisschen wie der erste Teil der Förderplanschreiberei. Hatte mal das Zeugnis einer Waldorfschülerin in der Hand, die in meine Klasse wechselte. Mit dem Gedicht einer Schwalbe obendrauf, das wohl ihre Verfassung besser beschrieb, als Ziffernoten. Na sowas:)!

Lust mitzumachen? Freue mich über Kommentare und Hinweise zu alten Bekannten, Verwandten, Verschwägerten oder Sonstwem.

Für Waldfreaks und solche, die es werden wollen: Dreimal TerraX

fraugerhardt

Dörthe Gerhardt (Jg.1977), Förderschullehrerin mit den Schwerpunkten Inklusion und Kunst an der Richtsberg-Gesamtschule Marburg / Kulturschule des Landes Hessen. Studentin des Masterstudiengangs Kulturelle Bildung an Schulen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.